Wir erweitern unser Nachhilfelehrer-Team. Jetzt bewerben!

Das Bildungspaket

Ihnen als Eltern steht Geld aus dem Bildungspaket für Nachhilfeunterricht zu. Um dieses zu erhalten, müssen Sie einen entsprechenden Antrag stellen. Diesen Antrag bekommen Sie an den unterschiedlichsten Stellen, z.B. beim Jobcenter bei der Kreisverwaltung, beim Bürgeramt oder beim Landratsamt. Nur sehr wenige Kommunen haben ihre Anträge auch ins Internet gestellt. 

Wenn Sie den Antrag haben, müssen Sie folgendes tun: 

  1. Legen Sie bitte gemeinsam mit Ihrem Kind fest, in welchem Unterrichtsfach es Unterstützung benötigt. Machen Sie sich zudem Gedanken über einen aus Ihrer Sicht realistischen Förderzeitraum. Sollten Sie diesbezüglich unsicher sein oder Fragen haben, dann zögern Sie bitte nicht, eine Kundenberaterin der Premiumnachhilfe zu kontaktieren.

  2. Im zweiten Schritt kontaktieren Sie bitte den Schullehrer Ihres Kindes und berichten von Ihrem Vorhaben, zusätzliche schulische Förderung bei einem institutionellen Nachhilfeanbieter in Anspruch zu nehmen. Bitten Sie den Schullehrer um Bestätigung der Notwendigkeit der Förderung. Sollte der Schullehrer Ihr Vorhaben unterstützen, dann muss er lediglich ein dem Antrag beiliegendes Formular ausfüllen.

  3. Anschließend füllen Sie die restlichen Formulare Ihres Antrages aus. Die vollständigen Unterlagen können Sie nun bei der für Sie zuständigen Behörde einreichen. Das kann sein: das Jobcenter bei der Kreisverwaltung, das Bürgeramt oder das Landratsamt. Nach Sichtung aller Unterlagen bekommen Sie von der zuständigen Behörde eine Rückmeldung. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an eine Kundenberaterin der Premiumnachhilfe.

  4. Sobald Sie eine positive Rückmeldung von der für Sie zuständigen Behörde erhalten, kann es losgehen: Sie können nun direkt einen aus Ihrer Sicht geeigneten Nachhilfeanbieter kontaktieren und mit der Beraterin die weitere Vorgehensweise besprechen. Bei der Auswahl des Nachhilfeanbieters sind Sie völlig frei.

  5. Wenn Ihre Wahl auf die Premiumnachhilfe fällt, dann haben Sie mit der Abrechnung der Nachhilfestunden nichts zu tun. Ihre persönliche Kundenberaterin der Premiumnachhilfe wird sich zwecks Abrechnung mit der für Sie zuständigen Behörde in Verbindung setzen.
Nachhilfelehrer Bettina S.
  • Bettina S., Köln
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es nicht nur Freude, hilfreiches Wissen zu vermitteln, sondern auch Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei ihrer schulischen Entwicklung erfolgreich zu unterstützen.

Nachhilfelehrer Anne P.
  • Anne P., Stuttgart
  • Englisch, Deutsch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Da jeder Schüler anders ist, macht es mir Spaß, herauszufinden, wie ich Interesse für das Lernfach wecken kann. Mir gefällt das einfallsreiche Gestalten von Übungsblättern und Aufgaben.

Nachhilfelehrer Andreas H.
Warum ich gerne unterrichte

Wissenserwerb ist meine Leidenschaft und Wissensvermittlung mit Geduld eine meiner Gaben und Fähigkeiten

Nachhilfelehrer Kai L.
  • Kai L., Berlin
  • Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es reizvoll, interessierten Schülern oder Studenten von einem praktischen Verständnis ausgehend den Weg zum Begreifen abstrakter Sachverhalte zu zeigen.

Nachhilfelehrer Myriam A.
  • Myriam A., Düsseldorf
  • Französisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gern meine Muttersprache nutzen um Schüler die Probleme mit der Sprache haben helfen, es macht mir auch Freude zu unterrichten.

Nachhilfelehrer Maja S.
Warum ich gerne unterrichte

Ich erkläre geduldig und passe meinen Unterricht an den Bedürfnissen meiner Schüler an, um einen größeren Lernerfolg zu erzielen. Ich versuche die Nachhilfe interaktiver zu gestalten, damit der Lernprozess noch effizienter wird.

Nachhilfelehrer Michael T.
Warum ich gerne unterrichte

Ich hatte das große Glück, gerade in Latein von meinen Lehrern und meinen Eltern gefördert zu werden. Daher macht es mir Freude, Schülern und Studenten einen ganz anderen, farbigen und klangvollen Zugang zum Lateinischen zu eröffnen.

Nachhilfelehrer Johannes P.
  • Johannes P., Köln
  • Latein, Russisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Positive und kontinuierliche Entwicklung des Schülers vermittelt dem Lehrenden das Gefühl, dass seine Fähigkeiten für die Gesellschaft nützlich sind. Ich möchte den Schülern Wege und Methoden zeigen, wie man sich immer weiter entwickeln kann.

Nachhilfelehrer Ilya G.
  • Ilya G., Stuttgart
  • Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Der Lehrer bekommt mehr als der Schüler - neue Denkweisen und Fehlerquellen.

Nachhilfelehrer Sanja M.
  • Sanja M., Stuttgart
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es nützlich, mein Wissen sinnvoll weiterzugeben und kann gut mit Kindern umgehen.

Nachhilfelehrer Sanja J.
  • Sanja J., Stuttgart
  • Deutsch, Englisch, PC / EDV, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir ist es wichtig Kinder und Jugendliche auf einem Teil ihres Weges zu begleiten und in Ihnen Motivation zu erwecken. Im Idealfall stecken sie sich nach einiger Zeit selbst Ziele und strengen sich an sie zu erreichen.

Nachhilfelehrer Alma Luisa V.
Warum ich gerne unterrichte

Weil ich gern jemandem was beibringe

Nachhilfelehrer Stephanie O.
  • Stephanie O., Köln
  • Mathematik, Deutsch, Sozialwissenschaften
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe Spaß bei der Arbeit mit Kindern. Mir bereitet es große Freude, ihnen etwas beizubringen und somit Kindern zum Lernerfolg zu verhelfen. Am schönsten ist es, wenn Kinder dadurch wieder Spaß am Lernen finden.

Nachhilfelehrer Edison  S.
Warum ich gerne unterrichte

Weil es mir Spaß macht, Menschen zu helfen, die meine Muttersprache gerne besser lernen möchten. Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie schwer es sein kann, eine fremde Sprache zu lernen und darum ist es mir wichtig, dabei Freude zu vermitteln.

Nachhilfelehrer Manuel V.
  • Manuel V., Köln
  • Mathematik, Physik, Chemie
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil auf diese Art Anderen etwas vermitteln kann, an dem ich selber Spass habe.

Nachhilfelehrer Dieter P.
  • Dieter P., Köln
  • Mathematik, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Wenn man etwas gut kann, tut man es eben gerne.

Nachhilfelehrer Natalie K.
Warum ich gerne unterrichte

Kindern etwas beizubringen, Ihnen dadurch im Alltag und im Leben zu helfen liegt mir wirklich sehr am Herzen! Zu sehen, wie Kinder sich freuen wenn sie ein Erfolgserlebnis nach gutem Lernen haben, erfreut mich ebenso!

Nachhilfelehrer Ariane C.
  • Ariane C., Hamburg
  • Englisch, Portugiesisch, Portugiesisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil ich daran Spaß haben, Menschen bei deren Weiterentwicklung zu helfen. Außerdem freut es mich unendlich, wenn ich jemandem was Gutes tun kann.

Rufen Sie uns an!

Über mich...